Dienstag, 13. August 2013

Mein Rezeptbeitrag zum ganz besonderen Internet-Kochbuch von Ludger Freese

Über diese Interviewanfrage habe ich mich besonders gefreut.
Ludger Freese - Social-Media-Pionier und wahrscheinlich einer der bekanntesten Metzgermeister in Deutschland stellt besondere Menschen aus dem Netz vor - ein Ehre für mich! Danke Ludger!

Hier das vollständige Interview -direkt vom Blog Essen kommen! - Ludger Freese sagt: "Es ist angerichtet!"

Stöbert dort ruhig mal - Unternehmeralltag ist so richtig spannend!
Foto: Beatrix Krone
Interviewserie von besonderen Menschen aus dem Netz. Heute verrät uns Heike Schauz ihr „Rezept“. 

Auch Heike Schauz gehört zu der Facebook-Gruppe: „Handwerk 2.0“ Sie ist eine sehr kreative und aktive Unternehmerin, die immer gekämpft hat.

Ihre Erfolge fielen nicht vom Himmel, sondern wurden durch einen starken Willen erarbeitet. Ich kennen Sie aus dem Buch. „Kommt der Chef auch noch?“ In diesem Buch beschreibt Heike die Erfahrungen als Malermeisterin in ihrem Unternehmen. Das Buch habe ich hier im Blog auch schon vorgestellt.

Lesen Sie hier das Interview:
•    Damit die Leser wissen, wer Du bist: Was steht auf Deiner Visitenkarte? 
      Begeisterte Unternehmerin – Business-Feng Shui-Expertin und Malermeisterin
•    Womit kann man Dir eine große Freude machen?
      Mit einem kleinen Geschenk, das nicht viel kostet, mir aber zeigt, dass die- oder derjenige mir zugehört
      hat und weiß, was mir gefällt und was ich gerne mache -> z.B. ein Badezusatz
•    Auf was bist Du im Beruf besonders stolz?
     Von ganz unten wieder nach oben -> meine zweite Karriere. „Einmal mehr aufstehen als hinfallen!“
•    Wenn ich Dich zum Essen einlade, was magst Du besonders gerne?
      Quiche in jeder Form mit leckerem grünem Salat
•    Ich finde solche Fragen immer lustig. Welche drei Dinge nimmst Du auf eine einsame Insel 
      mit?
      Streichhölzer (ich stehe nicht auf rohen Fisch) - Bücher - Tagebuch
•    Welche Eigenschaften schätzt Du an Dir?
      Optimismus, Humor, Ehrlichkeit!
•    Eine Nachrichtensendung gehört Dir. Welche drei Meldungen würdest Du gerne verlesen? 
      Heute gab es nirgendwo auf der Erde: Krieg - Hunger - Elend
•    Nutzt Du Social Media, um auf Deine Arbeit aufmerksam zu machen?
     JA – ich nutze Facebook, Twitter, Xing, Pinterest, Google + und You Tube -> über 50 % meiner
     Aufträge kommen über meine Social-Media-Aktivitäten!
•    Wenn die Regierung Dich als Minister einsetzen möchte, welcher Posten sollte für dich 
      geschaffen werden?
      Ministerin für Städte und Wohnungsbau nach Feng Shui-Kriterien
•    Abschließend: Über was kannst Du herzhaft lachen?
     Über Filme wie „Das Leben des Brian“ oder Serien wie „Fawlty Towers.“
     Ich mag hintergründigen Humor – z.B. den von John Cleese

Keine Kommentare:

Kommentar posten